Kork ein Geschenk der Natur Alles ist Handarbeit

Kork ein Geschenk der Natur Alles ist Handarbeit

Kork ein Geschenk der Natur Alles ist Handarbeit

Kork ein Geschenk der Natur Alles ist Handarbeit.

Die Korkeiche (Quercus suber) ist der einzige Baum weltweit, der am lebenden Stamm etwa alle 10 Jahre geerntet wird. Aufgrund der immer dicker werdenden Rinde kann die Korkeiche viel mehr CO2 binden als andere Bäume. Dadurch wird die immer dicker werdende Rinde resistenter gegen Feuer. Auf unser Reise durch Portugal haben wir uns die Plantagen der Korkeiche ansehen können. Zum Zeitpunkt unserer Reise war Portugal von schweren Waldbränden betroffen, mit der diese Region jedes Jahr kämpft.  Die Ernte selbst ist ausschließlich Handarbeit, denn mit Axt, Technik und Feingefühl wird der Baum geschält. Die geerntete Rinde wird ca. 1 Jahr getrocknet, eh diese weiter verarbeitet werden kann. 50 Prozent der Kork-Weltproduktion kommt aus Portugal, wie auch unser gesamtes angebotenes Kork-Leder.

Wird diese Eiche nicht geschält, wird sie nach ca. 80 Jahren höchstwahrscheinlich durch Umwelteinflüsse sterben. Durch die regelmäßige Ernte der Rinde kann eine Korkeiche unter den Bedingungen im Mittelmeerraum über 200 Jahre alt werden.

Nachhaltig! Ganz sicher! Wie unsere Produkte!

Kork ein Geschenk der Natur Alles ist HandarbeitKork ein Geschenk der Natur Alles ist HandarbeitKork ein Geschenk der Natur Alles ist Handarbeit

 

Kork ein Geschenk der Natur Alles ist Handarbeit.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken